AGB‘S 

 Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Recruiting Plattform digital-recrewter.com 

 digital-recrewter.com Ein Projekt der Digital reCREWter GmbH Jöchlerweg 2 CH - 6430 Baar Stand 1.03.2022 

 Einleitung Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden: „AGB‘s“) regeln die weltweite Nutzung der digital-recrewter.com Plattform und aller damit verbundenen Dienste. 

 Begriffe digital-recrewter.com = Plattformbetreiber Nutzer = Arbeitnehmer und Arbeitgeber (Institutionen, Spitäler, Arztpraxen etc.) Allgemeine Geschäftsbedingungen = AGB’s 

 Jeder Nutzer (Arbeitnehmer und Arbeitgeber) stimmt durch seine Anmeldung diesen AGB's vollumfänglich zu. 

 §1 Sprache 

 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der digital-recrewter.com Plattform wurden in deutscher Sprache verfasst. Nur die deutsche Version ist die rechtsgültige Version im Streitfalle. Alle anderssprachigen Übersetzungen dienen nur dem besseren Verständnis der Nutzer und sind mit einem automatischen Übersetzungsprogramm erstellt worden. Vertragssprache ist Deutsch. Die Übersetzungen sind nicht rechtsverbindlich. Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen ist immer im Kanton Zug. 

 §2 Leistungsbeschreibung 

 Die digital-recrewter.com Plattform bietet einen Marktplatz an, wo sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber finden können. Die Plattform gibt die Struktur vor, um Fachkräfte gezielt zu vermitteln. Die Vertragsvereinbarung ist Sache zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber und bildet keinen Bestandteil dieser Plattform. Die Haftung hierfür übernehmen Arbeitgeber und Arbeitnehmer selbst und stellen somit die digital-recrewter.com Plattform von allen Ansprüchen grundsätzlich und vollumfänglich frei. Zusätzlich bietet die digital-recrewter.com Plattform die Möglichkeit, über einen Partner aktuelle Stelleninserate im Gesundheitswesen einzusehen. 

 1. digital-recrewter.com unterhält die Plattform und Dienstleistung und stellt den Arbeitgebern und Arbeitnehmern entsprechend angemessene Zugänge zur Verfügung, damit diese ihre Daten selbst bewerben können. (CV; Firmenbeschreibung; etc.) digital-recrewter.com hat ausdrücklich das Recht, Arbeitgeber und Arbeitnehmer und sonstige Inhalte von Nutzern technisch so zu bearbeiten, dass diese auch auf mobilen Endgeräten oder verschiedenen Softwareapplikationen dargestellt werden können. 

 2. Alle Veröffentlichungen oder Angebote von Dritten stellen niemals die Meinung der Digital reCREWter dar und können auch nur teilweise auf ihre Rechtmässigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft werden. Obwohl seitens der Digital reCREWter die besten möglichen Sicherheitsvor-kehrungen vorgenommen werden, ist es nicht ganz auszuschliessen, dass falsche Kontaktdaten hinterlegt wurden bzw. diese sich zwischenzeitlich geändert haben. Hier behält sich Digital reCREWter vor, missbräuchliche Nutzer zu verwarnen und bei Nichteinhalten der Richtlinien unwiderruflich von der Nutzung der Plattform auszuschliessen. 

 3. Digital reCREWter kann die Nutzung der digital-recrewter.com Plattform oder einzelner Funktionen oder den Umfang, in dem einzelne Funktionen genutzt werden können, an bestimmte Voraussetzungen knüpfen, wie z.B. Prüfung der Anmeldedaten, Nutzungsdauer, Kontotyp (privat/gewerblich), Status des Bewertungsprofils (einschliesslich detaillierter Verkäuferbewertungen), Zahlungsverhalten oder von der Vorlage bestimmter Nachweise (z.B. Identitäts-, Zahlungs-, oder Eigentumsnachweise) abhängig machen. 

 4. Digital reRECREWter behält sich das Recht vor, innerhalb seiner Grundsätze die Ordnung auf der Recruiting Seite zu ändern, soweit dies den Nutzern unter Berücksichtigung unserer berechtigten Interessen zumutbar ist. 

 5. Der Anspruch von Nutzern auf Nutzung der Dienste besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. digital-recrewter.com schränkt seine Leistungen zeitweilig ein, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, der Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Massnahmen erforderlich ist und dies der ordnungsgemässen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (Wartungsarbeiten). Digital reCREWter berücksichtigt in diesen Fällen die berechtigten Interessen der Nutzer, soweit dies möglich ist. 

 6. Sollte ein unvorhergesehener Systemausfall die Nutzung der digital-recrewter.com Plattform behindern, werden die Nutzer in geeigneter Form informiert. Rechtsansprüche auf irgendeine Form von Schadensersatz sind hiermit grundsätzlich ausgeschlossen. 

 §3 Anmeldung und Konto 

 1. Die Anmeldung erfolgt durch Eröffnung eines Kontos unter Zustimmung zu diesen AGB’s und der digital-recrewter.com Datenschutzerklärung. Mit der Anmeldung kommt zwischen der digital-recrewter.com Plattform und dem Nutzer ein Nutzungsvertrag zustande. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht nicht. 

 2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der digital-recrewter.com Plattform anmelden. 

 3. Die bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Gewerbliche Nutzer müssen ein gewerbliches Konto eröffnen und mit ihren Anmeldedaten alle gesetzlich erforderlichen Informationen eingeben. 

 4. Die Anmeldung einer juristischen Person oder Personengesellschaft darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss. 

 5. Nutzer sind angewiesen ihr Passwort geheim zu halten und alle Formen des Zugangs zu ihrem Konto entsprechend zu sichern. 

 6. Konten dürfen nicht auf andere übertragen werden. 

 7. Digital reCREWter behält sich alle Rechte vor, die Anmeldung von Konten zurückzuweisen, nachträglich abzulehnen und im Falle von Regelverstössen Konten unverzüglich ohne weitere Information zu schliessen oder zu inaktivieren. 

 §4 Nutzung der digital-recrewter.com Plattform. Hochladen verbotener Artikel und verbotener Inhalte 

 1. Es liegt vollumfänglich in der Verantwortung aller Nutzer jeweils sicherzustellen, dass Angaben und Inhalte (insbesondere Bilder und sonstige Informationen) absolut rechtmässig sind und vor allem keine Rechte Dritter verletzen. 

 2. Aus technischen Gründen ist es möglich, dass Arbeitnehmer zeitweise nicht immer direkt gefunden werden können. Suchergebnisse richten sich nach technischen und algorithmischen Gegebenheiten, die auch verändert werden können. Hierzu behält sich Digital reCREWter ausdrücklich alle Rechte vor. Ein Rechtsanspruch ist ausgeschlossen. Die digital-recrewter.com ist aber stets bemüht, die Plattform bestmöglichst zu fördern. 

 3. Der Preis versteht sich immer als Endpreis exklusiv 7.7% Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteilen. Einen genauen Preiskatalog für die Nutzung der Plattform und Dienstleistungen der Digital reCREWter GmbH, ist auf der Website ersichtlich. Bei allfälligen Preisanpassungen wird der Nutzer Frühzeitig per E-Mail informiert. 

 4. Jegliche Eingriffe in die digitale Infrastruktur oder jede Form von Datenmissbrauch führt zum dauerhaften Ausschluss von der digital-recrewter.com Plattform. 

 §5 Sanktionen, Sperrung und Kündigung 

 1. Digital reCRWEter ergreift folgende Massnahmen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, die gesetzlich garantierten Rechte Dritter oder diese AGBs oder Nutzungsbedingungen in irgendeiner Form verletzt hat oder wenn die Digital reCRWEter ein berechtigtes Interesse hat, insbesondere zum Schutz der Nutzer vor betrügerischen Aktivitäten: 

 • Konto löschen oder Löschung von bestimmten Inhalten • Verwarnung • Verzögerung der Veröffentlichung • Einschränkung der Nutzung oder Aufhebung • Aberkennung des Status • Zeitweilige oder permanente Sperrung. 

 2. Die endgültige Sperrung erfolgt unter sorgfältiger Abwägung von Interessen bei wiederholt negativer Bewertung, betrügerischen Absichten, falschen Kontaktdaten, Übertragung des Kontos an Dritte, Ermessen. 

 Die Sperrung erfolgt ohne Rechtsanspruch der Wiederherstellung. Die Sperrung bezieht sich immer auf ALLE Aktivitäten und Zugänge und eventuelle Konten. 

 Alle Nutzer können diesen Nutzungsvertrag jederzeit durch einfache Nachricht per E-Mail an [email protected] kündigen. Die digital-recrewter.com Plattform kann ebenfalls den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt. 

 §6 Gebühren 

 1. Die Nutzung der digital-recrewter.com Plattform ist für Arbeitnehmer kostenlos. Ein Upgrade kann freiwillig erfolgen (Stelleninserate, bessere Findbarkeit). Upgrade können optional auf der Website gebucht werden – Die Kosten sind transparent auf den Paketen hinterlegt. 2. Die Nutzung der digital-recrewter.com Plattform ist für Arbeitgeber kostenpflichtig. Die Nutzung der Plattform wird ab CHF 999.- monatlich für das Basispaket verrechnet oder ab CHF 11‘450.- Jährlich (2% ermässigt). Ein Upgrade auf die grösseren Pakete kann freiwillig erfolgen (bessere findbarkeit, Brand Unterstützung, Stelleninserate etc.). Upgrades können optional auf der Website gebucht werden – Die Kosten sind transparent auf den Paketen hinterlegt. 

 2. Für Löschung und Sperrung von Konten behält sich Digital reCREWter das Recht einer Aufwandspauschale vor, die in Rechnung gestellt werden kann. 

 3. Digital reCREWter behält sich ausserdem das Recht vor, Gebühren und Angebote jederzeit zu ändern. Preisänderungen werden den Nutzern rechtzeitig vor dem Inkrafttreten mitgeteilt. 

 §7 Angebotsformate und Vertragsschluss 

 1. Die digital-recrewter.com Plattform bietet Nutzern die Möglichkeit international zu fairen Bedingungen eine passende Stelle/einen passenden Mitarbeiter zu finden. Hierzu stellt Digital reCREWter eine technische Plattform als Lösung zur Verfügung, die modernsten Standards entspricht und ständig verbessert wird. 

 2. Arbeitnehmer sind selbst dafür verantwortlich ihr Dossier jeweils auf dem neuesten Stand zu halten und einem internationalen Publikum zumindest in deutscher und englischer Sprache anzubieten. digital-recrewter.com veranlasst alles, damit das Dossier digital jederzeit einem breiten Publikum zugänglich ist. 

 3. Arbeitgeber sind eigens verantwortlich, die Arbeitsverträge und Einreise-bestimmungen dem Gesetz entsprechend aufzubereiten. Die digital-recrewter.com Plattform behält es sich vor, dies bei Verdacht auf Nichteinhaltung zu prüfen und zu melden. Bei wiederholten Verstössen wird der Arbeitgeber verzeigt und gesperrt. 

 4. Durch Klicken auf den Button “Kaufen” tritt der Arbeitgeber in einen rechtsbindenden Vertrag. Mit monatlich oder wahlweise jährlich anfallenden Nutzungskosten, siehe Preisdefinition auf der Website. Währung in CHF/Euro. 

 §8 Bewertungen 

 1. Nutzer können die Plattform nach erfolgter Nutzung gegenseitig und öffentlich zugänglich bewerten. Die Bewertungen werden von der Digital reCREWter nicht überprüft. Digital reCREWter behält sich aber vor, Bewertungen als Referenzen zu nutzen und in Kampagnen einzubinden. 

 2. Nutzer sind verpflichtet, in den abgegebenen Bewertungen ausschliesslich wahrheitsgemässe Angaben zu machen. Die von Nutzern abgegebenen Bewertungen müssen sachlich gehalten sein und dürfen keine Schmähkritik enthalten. 

 3. Jede Form von missbräuchlicher Nutzung des Bewertungssystems ist verboten. So ist es untersagt, sich selbst positiv zu bewerten, unsachliche Bewertungen abzugeben, sowie jede Form von Missbrauch. 

 §9 Haftungsbeschränkung 

 1. Digital reCREWter haftet nach den gesetzlichen Vorschriften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit der eigenen gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Die digital-recrewter.com Plattform haftet dem Grunde nach nur für durch Digital reCREWter, die Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verursachte einfach fahrlässige Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten, also solcher Pflichten, auf deren Erfüllung der Nutzer zur ordnungsgemässen Durchführung des Vertrages regelmässig vertraut und vertrauen darf, in diesem Fall aber grundsätzlich der Höhe nach immer begrenzt auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden. 

 2. Eine weitere Haftung der digital-recrewter.com Plattform ist umfassend ausgeschlossen. 

 3. Soweit die Haftung der digital-recrewter.com Plattform ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen. 

 §10 Freistellung 

 1. Der Nutzer stellt die digital-recrewter.com Plattform von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber Digital reCREWter geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer und sonstige Inhalte oder wegen irgendeiner Form der Nutzung der digitalen Dienste auf der digital-recrewter.com Plattform. 

 2. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung der digital-recrewter.com Plattform, einschliesslich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung von dem Nutzer nicht zu vertreten ist. 

 3. Der Nutzer ist verpflichtet, der digital-recrewter.com Plattform für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäss und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche, eine Verteidigung vor Gericht und einer eventuell notwendigen Prozessführung erforderlich sind. 

 §11 Schlussbestimmungen 

 1. Digital reCREWter behält sich vor, zum Zwecke der Vertragserfüllung und der Ausübung aller ihrem gemäss diesem Vertrag zustehenden Rechte auch andere geeignete Unternehmen in Partnerschaft zu nutzen. 

 2. Digital reCREWter ist jederzeit berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen ihre Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf geeignete Dritte Parteien und Institutionen zu übertragen. 

 3. digital-recrewter.com kann dem Nutzer jederzeit eine Änderung dieser AGB's vorschlagen. Änderungen werden dem Nutzer spätestens 30 Tage vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt ihres Wirksamwerdens in Textform (z.B. per E-Mail) angeboten. Die Zustimmung durch den Nutzer gilt als erteilt, wenn die Ablehnung nicht vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt schriftlich angezeigt wird. Sollte der Nutzer mit den Änderungen nicht einverstanden sein, steht ihm bis zu dem vorgeschlagenen Zeitpunkt ein fristloses und kostenfreies Kündigungsrecht zu. Das übliche gesetzliche Kündigungsrecht beider Parteien bleibt hiervon unberührt. 

 4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unrichtig, nicht gesetzlich eindeutig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die nicht wirksame Textfassung wird dann durch eine die dem ursprünglichen Inhalt und den Absichten des Textes und der gesetzlichen Regelungen an der nächsten kommenden textlichen Fassung ersetzt. 

 5. Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit der digital-recrewter.com Plattform abgeschlossenen Nutzungsvertrags übermittelt werden, müssen in Schriftform oder Textform (z.B. per E-Mail) erfolgen. 

 6. Der Nutzungsvertrag einschliesslich dieser hier formulierten AGB's unterliegt Schweizer Recht. 

 7. Digital reCREWter ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 

 Haben Sie Fragen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen? Dann setzen Sie sich mit der Digital reCREWter in Verbindung: [email protected]. 

 Widerrufsbelehrung Durch die Nutzung der digital-recrewter.com Plattform stimmen Sie folgenden Bestimmungen vorbehaltlos zu: 

 Widerrufsrecht (gilt ausdrücklich nur für Länder, in denen dieses Verbraucherschutzgesetz gesetzlich bestimmt ist und Gültigkeit hat). Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Nähere Einzelheiten darüber finden Sie auf der Webseite. 

 Gebührenordnung der digital-recrewter.com Plattform 

 digital-recrewter.com Ein Projekt der Digital reCREWter GmbH Jöchlerweg 2 CH - 6340 Baar 

 Stand 1.03.2022 

 1. digital-recrewter.com erhebt eine Nutzungsgebühr von den Arbeitgebern für jeden gelösten Account. Diese Gebühr ergibt sich aus der jeweils geltenden aktuellen Gebührenordnung. 

 2. Die Nutzung von digital-recrewter.com ist für Arbeitnehmer gebührenfrei. 



Datenschutzerklärung der Digital reCREWter GmbH

 

Mit dieser  Datenschutzerklärung  informiert die Digital reCREWter GmbH Sie darüber, welche Personendaten wir im Zusammenhang mit unseren  Aktivitäten und Tätigkeiten  bearbeiten. Wir informieren insbesondere, wofür, wie und wo wir Personendaten bearbeiten, wie lange die Personendaten gespeichert werden und ob Personendaten an Drittpersonen im In- und Ausland weitergegeben werden. Wir informieren Sie ausserdem über Ihre Rechte, wenn personenbezogene Daten von Ihnen bearbeitet werden.

 

Wir unterliegen dem schweizerischen Datenschutzrecht sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie insbesondere jenem der Europäischen Union (EU) mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

1. Kontaktadresse

Die verantwortliche Stelle für die Bearbeitung von Personendaten:

Digital reCREWter GmbH

Jöchlerweg 2

6340 Baar

Schweiz

[email protected]

 

Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Wir weisen darauf hin, wenn es im Einzelfall andere Verantwortliche für die Bearbeitung von Personendaten geben würde.

 

Datenschutz-Vertretung im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)

Wir verfügen über nachfolgende Datenschutz-Vertretung gemäss Art. 27 DSGVO. Die Datenschutz-Vertretung dient Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen in der Europäischen Union (EU) und im übrigen Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) als zusätzliche Anlaufstelle für Anfragen im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

ARS Software Solutions GmbH     

Emil-Figge-Strasse 43,

44227 Dortmund,

Deutschland

[email protected]

2. Begriffe und Rechtsgrundlagen

 

2.1 Begriffe

Personendaten  sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine natürliche Person, über die Personendaten bearbeitet werden.

Bearbeiten  umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Erheben, Löschen, Speichern, Archivieren, Verändern, Vernichten und das Verwenden von Personendaten.

Der Europäische Wirtschaftsraum (EWR) umfasst die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) sowie das Fürstentum Liechtenstein, Island und Norwegen. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bezeichnet die Bearbeitung von Personendaten als Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

 

2.2 Rechtsgrundlagen

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht, wie insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz  (DSG) und der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG). Wir halten uns schon zu diesem Zeitpunkt an das neue Datenschutzgesetz der Schweiz und verweisen sodann auf dieses. Nach dem revDSG ist die Bearbeitung von Personendaten nur erlaubt, wenn sie zu einem bestimmten und für die betroffenen Personen erkennbaren Zweck beschafft werden und nur so bearbeitet werden, dass es mit diesem Zweck vereinbar ist (vgl. Art. 6 Abs. 3 DSG). Eine ausdrückliche Einwilligung ist erforderlich bei der Bearbeitung von besonders schützenswerten Personendaten, beim Profiling mit hohem Risiko durch eine private Person oder beim Profiling durch ein Bundesorgan (vgl. Art. 6 Abs. 7 DSG). In unserer Datenschutzerklärung ist stets der Zweck der Bearbeitung angegeben und falls notwendig holen wir immer die ausdrückliche Einwilligung von den betroffenen Personen ein.

 

Wir bearbeiten – sofern und soweit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anwendbar ist – die Personendaten gemäss min